Stammtisch

Tag der Architektur 2022 – Architektur baut Zukunft! - Anmeldeschluss ist der 27. Januar 2022

Alljährlich findet am letzten Juniwochenende bundesweit der Tag der Architektur statt. Die Führungen durch Berliner Projekte der Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie der Stadtplanung möchten persönliche Einblicke in die aktuelle Baukultur und individuelle Architekturerfahrungen ermöglichen. Die geöffneten Architekturbüros lassen interessierte Besucherinnen und Besucher hinter die „Kulissen“ ihrer Arbeit schauen und öffnen ihre Bürotüren oft in Kombination mit einem durch Vorträge, Ausstellungen und Diskussionen ergänzten Programm.

Essbare Architektur - Ausstellung in Dortmund

Ausstellung: 8. Januar bis 6. März 2022
Ort: Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7, 44135 Dortmund

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen lädt ab morgen, Samstag, 8. Januar 2022 in das Baukunstarchiv NRW nach Dortmund zu einer von Christos Stremmenos kuratierten Ausstellung der Künstlergruppe Bauschmaus ein. Diese baut Architekturobjekte mit Lebensmitteln nach, um „komische, ironische aber auch poetische Ansichten bekannter Meisterwerke“ zu zeigen.

Tags: 

Buchtipp: Bauteile wiederverwenden Ein Kompendium zum zirkulären Bauen

Bauteile wiederverwenden. Ein Kompendium zum zirkulären Bauen
Institut Konstruktives Entwerfen der ZHAW, Eva Stricker, Guido Brandi, Andreas Sonderegger, baubüro in situ, Zirkular GmbH, Marc Angst, Barbara Buser, Michel Massmünster (Hg.)
344 Seiten
Park Books, Zürich 2021
ISBN 978-3-03860-259-0

Tags: 

Regionalkonferenz: BIM – Wo stehst Du? Standortbestimmung und Perspektive

Veranstaltung
24. November 2021
Building Information Modelling (BIM) etabliert sich als Methode zunehmend auch in Berliner Planungsbüros.
Noch immer heißt es aber, dass „wir in der Digitalisierung hinterherhängen“. Ist das wirklich so?
In der Regionalkonferenz möchte die Architektenkammer Berlin in Kooperation mit der Brandenburgischen Architektenkammer und der Bundesarchitektenkammer diese Frage vielleicht nicht abschließend beantworten, aber doch einen Eindruck anhand von Beispielen gewinnen.

Tags: 

Wegweisende Unibauten - Deutscher Hochschulbaupreis 2022

Teilnahmeberechtigt sind Hochschulgebäude und -ensembles als Neubau, Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahme, die nach dem 1. Januar 2019 fertig gestellt und in Betrieb genommen wurden. Als Ausloberin tritt die Deutsche Universitätsstiftung unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat auf. In der Jury sitzen unter anderem Roland Duda vom letztmaligen Preisträger Ortner & Ortner, Katja Knaus von Yonder – Architektur und Design (Stuttgart) und BDA-Präsidentin Susanne Wartzeck, Sturm und Wartzeck (Dipperz).

Tags: 

Sperrholz und Recycling-Ziegel - Nachbarschaftszentrum in London von Mæ

Das Londoner Büro Mæ griff beim Entwurf auf die architektonischen Strukturen der Gewächshäuser zurück und entwickelte ein zusammenhängendes Ensemble aus länglichen Gebäudekörpern. Diese öffnen sich zur Umgebung durch verglaste Erdgeschossfassaden oder hohe Pultdächer, deren Fensterbänder sich wie Periskope über die historischen Parkmauern richten.

Tags: 

Workshop-Reihe Büronachfolge

Im Mittelpunkt der Workshops steht die Vermittlung der wichtigsten Werkzeuge für eine erfolgreiche Gestaltung des Nachfolgeprozesses, eine direkte Beratung sowie der aktive Austausch untereinander. Ein Angebot im Rahmen der Gründungswoche Deutschland des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Tags: 

Seiten