Events

Ein Raum für Fünf. 20 Architekturjahre

Henke Schreieck Architekten, RLP Rüdiger Lainer + Partner, Walter Stelzhammer und
Albert Wimmer ZT-GmbH, Wien, Österreich

Ort: Aedes am Pfefferberg, Christinenstr. 18-19, 10119 Berlin
Ausstellung: 23. Januar 2016 – 3. März 2016
Eröffnung: 22. Januar 2016, 18:30 Uhr
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-18.30 Uhr, Sa-So 13-17 Uhr

Tags: 

DAM Preis für Architektur in Deutschland 2015

Die 22 besten Bauten in/aus Deutschland

im Deutschen Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main
30. Januar – 8. Mai 2016

Stiftung Bauhaus Dessau, Christoph Rokitta, Neue Meisterhäuser 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Journalisten,

Gewinner des DAM Preises für Architektur in Deutschland 2015 sind die Neuen Meisterhäuser Dessau des Architekturbüros Bruno Fioretti Marquez!

Tags: 

Architektur im Kontext Vortragsreihe in Münster mit Andreas Hild

Architektur ist ortsgebunden! Architektur schafft neue Räume! Architektur entsteht aus einem Genius loci! Den Kontext eines zu entwerfenden Gebäudes mit einzubeziehen, gehört quasi zum kategorischem Imperativ des Architekten. Bei solch einem fundamentalen Sujet wundert es nicht, dass der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) und der BDA Münster seit nunmehr schon neun Jahren in einer Vortragsreihe dem Thema Architektur im Kontext nachgehen. Referenten sind Städtebauer, Architekten, Landschaftsarchitekten und Ingenieure.

Tags: 

Projects Nobody Asked For Ausstellung in Zürich

Die besten Ideen entstehen ins Blaue hinein. Dann zum Beispiel, wenn sie keinen Nutzen haben, oder wenn niemand nach ihnen gefragt hat. Diese schwebenden Entwürfe und fragmentarischen Modelle sind Träger nächtlicher Geistesblitze und stiller Geniestreiche. Nicht selten wirken sie irgendwann auf die tatsächliche Architektur ein.

Tags: 

Jacques Herzog über Skills Gespräch in der Akademie der Künste Berlin

Es ist das bekannteste Gebäude von Herzog & de Meuron: das Nationalstadion in Peking – ein Vogelnest in XXL. Seit 37 Jahren denken Jacques Herzog und Pierre de Meuron Architektur im Kontext von Natur, Geschichte und Kunst Projekt für Projekt radikal neu. Dafür sind sie nicht nur in Fachkreisen bekannt.

Kommenden Dienstag Abend spricht der Kunsthistoriker Friedrich Teja Bach mit Jacques Herzog über die Veränderung der Fertigkeiten, der „Skills“, die mit neuen Materialien und gewandelten sozialen und ästhetischen Quellen der Formfindung einhergeht.

Tags: 

Ausstellung 160. AIV-Schinkel-Wettbewerb

Die Ausstellung „Neuland Lichtenberg“ mit Arbeiten der Schinkelpreisträger 2015 und allen prämierten Entwürfen für den größten Ideen- und Förderwettbewerb für junge Architekten und Ingenieure im deutschsprachigen Raum ist ab dem 13. März 2015 geöffnet. Die Preisverleihung findet am 13. März im festlichen Rahmen des Schinkelfestes in der Staatsbibliothek zu Berlin in der Potsdamer Str. 33 statt.

Ausstellung:

Ort: Staatsbibliothek zu Berlin Potsdamer Str. 33.

Datum: 13. – 27 März 2015.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00 - 21.00 Uhr, Sa 10.00 - 19.00 Uhr

Tags: 

Zwischen Innen und Außen

Eröffnung:

Donnerstag, 12.03.2015, 19.00 Uhr

Dauer:

13.03.2015 - 25.04.2015

Begrüßung:

Ulrich Müller

Einführung:

Falk Jaeger

Architektur Generator Berlin

Donnerstag, 16.04.2015, 17.30 Uhr

Boris Schade-Bünsow (Chefredakteur Bauwelt) im Gespräch mit Tobias Wulf

Architektur Generator Berlin

Donnerstag, 16.04.2015, 17.30 Uhr

Boris Schade-Bünsow (Chefredakteur Bauwelt) im Gespräch mit Tobias Wulf

Tags: 

Ausstellungseröffnung Realisierungswettbewerb Ludlstraße

Die GEWOFAG plant an der Ludlstraße an der Grenze der Stadtbezirke Hadern und Laim den Bau einer Wohnanlage mit vielfältigen sozialen Einrichtungen. Die Entwürfe – und selbstverständlich den Siegerentwurf – des dafür ausgelobten Realisierungswettbewerbs präsentiert das Unternehmen in seiner Hauptverwaltung in Ramersdorf.

Ausstellungseröffnung und Vorstellung des Siegerentwurfs am 4. März 2015, um 18:00, im Forum der GEWOFAG-Hauptverwaltung, Kirchseeoner Straße 3, 81669 München.

Tags: 

Pages