Architecture

Construction neuve d'un immeuble d'environ 61 logements avec locaux d'activité, situé sur le lot 6b de la Zac Python-Duvernois, Paris

05/04/2022 S67
I.
II.
III.
IV.
VI.
France-Paris: Services d'architecte pour les bâtiments

2022/S 067-178176

Avis de concours

Base juridique:
Directive 2014/24/UE
Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice

I.1)Nom et adresses
Nom officiel: Régie Immobilière de la Ville de Paris

Numéro national d'identification: 55203270800216

Adresse postale: 13 avenue de la Porte d'Italie

Ville: Paris

Code NUTS: FR101 Paris

Code postal: 75013

Pays: France

Light for Future 2022, Ancona / Italien

Light for Future 2022

Auslober
iGuzzini illuminazione und Accademia di Belle Arti di Macerata
in Zusammenarbeit mit IALD (Associazione Internazionale Lighting Design)
und der Stadt Ancona

Wettbewerbsaufgabe
iGuzzini illuminazione und Accademia di Belle Arti di Macerata rufen in Zusammenarbeit mit IALD (Associazione Internazionale Lighting Design) und der Unterstützung der Stadt Ancona einen neuen Wettbewerb für nach dem 31.12.1982 geborene Lighting Designer aus, die diesen Beruf bereits ausüben.

Generalplanerleistungen für die Errichtung eines Bücherdepots, Wien

30/03/2022 S63
I.
II.
III.
IV.
VI.
Österreich-Wien: Dienstleistungen von Architekturbüros

2022/S 063-166714

Wettbewerbsbekanntmachung

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.

Nationale Identifikationsnummer: 9110015233841

Postanschrift: Trabrennstraße 2c

Ort: Wien

NUTS-Code: AT130 Wien

Postleitzahl: 1020

Land: Österreich

Holz und warme Quellen Infopoint in Chaves von AND-RÉ

Die Kleinstadt Chaves liegt im Norden Portugals, nicht weit von der spanischen Grenze und der Region Galicien entfernt. Landesweit bekannt ist die Kommune für ihre warme Quellen, die schon von den Römern genutzt wurden. Bis heute ist Chaves ein beliebter Kurort. Zu den touristischen Attraktionen aus historischen Zeiten gehört außerdem eine römische Brücke mit typischen Steinbögen über den Fluss Tâmega.

Liegende Acht in Guangzhou Unternehmenszentrale von Zaha Hadid Architects

In der chinesischen Hafenstadt Guangzhou im Norden der Metropolregion am Perlflussdelta hinterließen Zaha Hadid Architects (London) mit ihrem Opernhaus bereits vor über zehn Jahren ihre Spuren. Im November 2021 wurde nach Entwürfen des Büros und fünfjähriger Bauzeit nun auch die Zentrale eines chinesischen Gesundheits- und Heilmittelunternehmens namens Infinitus eingeweiht. Sie umfasst neben Forschungseinrichtungen und Laboratorien ein Konferenzzentrum.

Der Herkunft tief verbunden - Diébédo Francis Kéré bekommt den Pritzker-Preis 2022

Francis Kéré (b. Diébédo Francis Kéré, 1965) was born in Burkina Faso - one of the world’s least educated and most impoverished nations, a land void of clean drinking water, electricity and infrastructure, let alone architecture.

Olympische Arena in Santa Giulia David Chipperfield Architects und Arup planen in Mailand

Das Unternehmen CTS Eventim kennen viele dank digitaler Ticketkäufe von Kino bis Konzert. Weniger bekannt ist, dass das Unternehmen mit Sitz in München auch selbst Veranstaltungsorte betreibt. Dieses Segment wird kontinuierlich ausgebaut und findet in vier Jahren in Mailand einen ersten Höhepunkt. Dort wird Eventim im Retortenstadtteil Santa Giulia bis Ende 2025 eine neue Multifunktionsarena errichten, die zunächst eine olympische Nutzung erfährt. Verantwortlich für die Gestaltung sind David Chipperfield Architects mit ihrem Berliner Büro in Zusammenarbeit mit Arup.

Zukunftsraum aus Holz Unigebäude in Witten von Kaden + Lager

Im nordrhein-westfälischen Witten, etwa 20 Autominuten von Dortmund gelegen, beauftragte man mit Kaden + Lager (Berlin) ein Büro, das im Holzbau erfahren ist – Beispiele hierfür sind etwa eine Oberschule in Leipzig oder eine Wohnanlage in Berlin. Inzwischen gehen die beiden Gründer von Kaden + Lager allerdings getrennte Wege: aus dem Büro formierten sich Ende letzten Jahres neu die beiden Büros Kaden+ und Lagerschwertfeger, wobei das Projekt in Herdecke von letzterem übernommen wurde.

页面